Mehr über Patrick Koglin

Patrick Koglin

1986 geboren

20 Jahre IT-Erfahrung: DATEV eG, Otto Bock Health Care GmbH, EADS Deutschland

Bachelor of Science Applied Computer Science

Projektmanager, Product Owner, Scrum Master, Agile Coach

NLP Practionercoach

Systemanalyst, Community Groomer, Facilitator, Change-Begleiter, Fach-Autor, Organisationsentwickler, Teamarchitekt und vieles mehr…

Ausgebildeter Business Coach mit systemischen Schwerpunkten nach den Ausbildungsrichtlinien des Deutschen NLP Coaching Verband e.V., NLP-Practioner nach den DVNLP-Richtlinien, NLP-Practionercoach nach den Ausbildungsrichtlinien des Deutschen NLP Coaching Verband e.V.


Erfahrung:

  • 2017-2018: Otto Bock Healthcare GmbH | Moderne Medizintechnik
  • 2017: Tagestraining für enercast GmbH | Energiebranche, Software-Entwicklung
  • 2017: Tagestraining für eoda GmbH | Datenanalyse, Software-Entwicklung
  • 09/2015 – 08/2016: plentymarkets GmbH | eCommerce-Lösungen, Software- und Web
  • 2013-2014: RECOM GmbH | Software-Entwicklung, Medizin- und Gesundheitsbranche
  • 2011-2013: Datev eG | Lohn- und Gehalt, Kanzleien und Steuerberatung

 


Warum will ich mehr und mehr IT-Projekte zum Erfolg verhelfen?

Meine Berufserfahrung war nicht nur von erfolgreichen und innovativen Projekten geprägt in denen wir gut miteinander kommunzierten, sondern auch von Projekten mit schwankender Qualität,  fehlender Planung und Verspätungen.

Sehr oft gibt es Handlungsoptionen die ich aus meiner Erfahrung heraus relativ schnell finde. Doch das alleine reicht sehr häufig nicht, sondern eine Veränderung bedarf 60 Tage, große Veränderungsprozesse dann entsprechend länger. Lassen Sie sich von mir kompetent und ruhig begleiten.

Ich entwickle individuelle Strategie, schaue gerne nach Lösungen über dem Tellerrand hinaus und bin in einem abgestimmten Auftrag hartknäckig wenn es um die Integration neuer Prozesse geht.

Kurzes Kennenlerngespräch vereinbaren

Bei meiner Arbeit greife ich auf mehr als 20 Jahre praktische Erfahrung in Software- und IT-Projekten zurück: Testimonials lesen.

B.Sc. Angewandte Informatik

Ich liebe Herausforderungen und ständiges Wachstum – ich finde, adressiere und kläre den „elephant in the room“ – die Ergebnisse lassen meine Kunden wachsen.


Zertifizierungen

  • Zertifizierter Business Coach & NLP-Practionercoach (nach 3 zertifizierten Ausbildungsstandards, mehr als 170 h, 1 Jahr Ausbildung, 2016/2017)
  • Professional Scrum Master (scrum.org, PSM I, 2016)
  • Professional Scrum Product Owner (scrum.org, PSPO I, 2016)
  • Bachelor of Science (Applied Computer Science, Hochschule Fulda, 2010)

Zertifizierung PSPO I und PSM I bei scrum.org

Sonstige Weiterbildungen und Fähigkeiten

mehr als 5 Jahre praktische Erfahrung:

  • Agile Software-Entwicklungspraktiken
  • Produktentwicklung mit Scrum
  • Software-Qualität, Metriken und Qualitätsprozesse
  • Aufbau von interaktiven Communities zum Wissens- und Erfahrungsaustausch
  • Entwicklung und Durchführung von interaktiven Trainings und Workshops
  • Software-Methodik, z.B. Clean Code, Prototyping, Walking Skeleton
  • Software-Design, -Architektur und Design pattern
  • Application Lifecycle Management und digitale Software-Entwicklungsprozesse
  • Programmierfähigkeiten: .NET, C#, C, C++, HTML, CSS, Java
  • Persönlichkeitsentwicklung sowie die Arbeit mit Strategien, Zielen, Visionen und viel mehr…
  • Teamentwicklung, Systemik und Führung
  • Contentmanagement mit WordPress, Joomla, Confluence und Co.
  • Prozessmanagement mit Task-Boards und Atlassian Jira
  • Existenzgründung und Unternehmensaufbau

mehr als 2 Jahre praktische Erfahrung:

  • Pragmatischer und menschlicher Aufbau von Teams: 1st- und 2nd-Levelsupport, IT-Rollout, Software-Entwicklung, technische Dokumentation und Co.
  • Organisationsentwicklung nach dem Beta Codex Ansatz
  • Open-Space, Lean Coffee und andere Großgruppen-Formate
  • Coach Reflection
  • Marketing und Online-Marketing (6 Monatsausbildung)
  • Netzwerk-Marketing und Empfehlungsmarketing
  • Produktinformationsmanagement (PIM/MAM/BPM), z.B. mit Contentserv

Basiswissen:

  • Kanban-Basis und Lean Management
  • IT-Servicemanagement (ITIL)
  • Automatisierung von Software-Tests
  • Datenschutz und Arbeitsrecht
  • Burnout- und Sucht-Prävention
  • Autonomes Fahren und neuronale Netze
  • Moderationsmethodik
  • Demokratische Entscheidungsverfahren für Teams: Konsens und Co.

Daneben regelmäßige Teilnahme an Supervisionen, Trainings und Weiterbildungen.